Entgeltliche Einschaltung

Werden Sie Gesundheitsbotschafter*in in der Pensionsversicherung.

Logo

Leitender Assistent der gehobenen medizinisch-technischen Dienste (m/w/d)

Bad Schallerbach ab Juni 2024

Vollzeit

Was macht ein*e leitende Assistent*in der gehobenen medizinisch-technischen Dienste in der PV? 

Das erwartet Sie

  • Ihnen obliegt die organisatorische Leitung des gesamten therapeutischen Teams mit rund 90 Mitarbeiter*innen sowie die Sicherung der Therapiequalität der Patient*innen
  • Sie sind für die hochqualitative Umsetzung des Therapieplans sowie die exzellente Patient*innenbetreuung verantwortlich
  • Die stetige Weiterentwicklung der hohen Therapiestandards und umfangreichen Therapierichtlinien, insbesondere im Bereich der Bewegungstherapie, rundet Ihr Aufgabengebiet ab und gestalten es spannend und abwechslungsreich

Das zeichnet Sie aus

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung der Physiotherapie, Ergotherapie oder Sportwissenschaften und können einschlägige Berufserfahrung in der Behandlung von Patient*innen mit rheumatologischen, orthopädischen, neurologischen und onkologischen Erkrankungen vorweisen
  • Zudem bringen Sie bereits Erfahrung in der Führung, Entwicklung und Motivation von Mitarbeiter*innen mit
  • Sie überzeugen durch Ihre hohe soziale Kompetenz sowie Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit und sind offen gegenüber Innovationen

12 weitere Gründe, unser Team zu verstärken:

Wir bieten ein Bruttomindestjahresgehalt laut Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs auf Vollzeitbasis ab EUR 48.773,20 (keine All-in-Verträge); je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung sind Vordienstzeiten anrechenbar und erhöhen Ihr tatsächliches Gehalt deutlich. Und das Beste: Es steigt weiter!

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Ansprechpartnerin

Weil wir gemeinsam mehr erreichen.

Weitere Informationen

Schönauer Straße 45, 4701 Bad Schallerbach
counter-image